Tegernseereise 2021-Tag 1

Tegernseereise 2021

 

Hallo,

da bin ich wieder. Nicht wie versprochen in Bälde, wie es sich für einen Reiseblog gehört. Wer hätte auch ahnen können, dass uns eine Pandemie für fast 2 Jahre in die Suppe spukt?

Ich auf jeden Fall nicht. Und sie hat uns allen sehr viele schöne Momente gestohlen, manch einem auch sehr viel mehr.

Nun wollen wir wieder in die Zukunft schauen und ich freue mich, als erste Reise wieder an meinen Sehnsuchtsort den Tegernsee gekommen zu sein.

Ab heute kommt wieder mein tägliches Tagebuch, wobei ich sagen muss, dass mir bei einem Handywechsel zahlreiche Fotos aus 2019 leider abhandengekommen sind und nun dringend wieder gemacht werden müssen. Das ist aber gar nicht so schlimm, denn einige Ausflüge und Orte gehören zum jährlichen Besuch. Ich bin mir sicher, dass auch das, was wir schon einmal zusammen gesehen haben heute aus anderer Sicht genauso spannend ist wie 2019.

Natürlich habe ich mir auch ein paar neue Ziele gesteckt. Jetzt hoffen wir, dass das Wetter mitspielt.

Als Abschluss nach 2 Wochen kommt dann noch ein Hinweis, den ich heute noch nicht andeuten und nicht verraten möchte. Ich freue mich auf schöne 14 Tage am Tegernsee.

Das sind meine Medien. Ich freue mich wenn Sie mir folgen:

Barbaras Reiseblog

https://www.facebook.com/reiseblogbarbara/

https://www.instagram.com/barbarasreiseblog/

Tag 1

Gestern bei strahlendem Sonnenschein angekommen. Den See und sein Flair eingeatmet. Heute nun war das Wetter eher durchwachsen. Mal etwas Regen und mal Sonnenschein.

Ein Tag zu Ausspannen und zum Ankommen, mit einem langen an der für mich schönsten Seepromenade, nämlich der von Bad Wiessee.

 

Darauf folgte ein entspannter Nachmittag auf dem Balkon und am Abend ein leckeres Essen in einem Restaurant am See.

Morgen schauen wir auf das Wetter und freuen uns auf …..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*