Eibingen

Eibingen

Eibingen

Von Eibingen aus führt ein wunderbarer Wanderweg zur Benediktinerabtei St. Hildegard. http://www.abtei-st-hildegard.de/

 

Eibingen

Eine Wanderung zum Kloster empfiehlt sich auf jeden Fall, da es viel zu sehen, zu erfahren und zu bestaunen gibt. Entspannung gibt es anschließend im Kloster Café. Außerdem ist der Blick von oben auf den Rhein und die Weinberge wunderbar.

 

Eibingen

 

 

Hildegard von Bingen (1098-1179) war eine der bedeutendsten Frauen im Mittelalter. Sie ist weit über die Grenzen Deutschlands auch heute noch bekannt.

Eibingen

 

 

In Eibingen selbst wird die ehemalige Klosterkirche als Pfarrkirche genutzt. In ihr sind Hildegards Reliquien aufbewahrt. Die Kirche war 1932 abgebrannt und wurde danach wiederaufgebaut.

Eibingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*